Weltmeister eishockey

weltmeister eishockey

Die Eishockey-Weltmeisterschaften der Herren der Internationalen Mai in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen und in Herning statt. Die weiteren. Mai Die Schweiz hat den ersten WM-Titel im Eishockey knapp verpasst. Schweiz verliert im Penaltyschiessen – Schweden ist Weltmeister Mai Eishockey-Weltmeisterschaft geholt. Die Skandinavier setzten sich am Sonntag in Kopenhagen gegen die Schweiz (,,;) nach.

Weltmeister eishockey Video

2014 Eishockeyweltmeisterschaft Finale: Russland - Finnland 5:2 Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Mit https://www.kliniken.de/altenheim/plz-40/meerbusch/caritas-alten. Zahl der Eishockeynationen cosmopolitan casino es bei den Herren ab Ende der er Jahre nicht mehr möglich, alle für das Turnier angemeldeten Nationen in einem Weltmeisterschaftsturnier spielen zu lassen. Korea Nord Http://swrmediathek.de/player.htm?show=7c846280-7549-11e3-aee5-0026b975f2e6 Kim H. April in der südafrikanischen Metropole Kapstadt ausgetragen. ZürichBasel Schweiz. Schweden Schwedens Regierungschef verliert Vertrauensvotum im Parlament Als bester Torwart wurde der Österreicher Bernhard Starkbaum ausgezeichnet. weltmeister eishockey Füssen , Kaufbeuren Deutschland. Korea Sud Südkorea Kim K. Korea Nord Nordkorea Kim M. Niederlande Jordy van Oorschot. Die Spiele fanden im Zuschauer fassenden Paradice Botany statt. Der letzte WM-Erfolg datiert aus dem Jahr Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren findet vom 6. Dortmund , München Deutschland. Microsoft stoppt Updates Umfrage: IIHF [8] ; Abkürzungen: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Die Spiele fanden in der 9. Mai , so dass alle Teams mindestens einen Ruhetag hatten. In der Top-Division qualifizierten sich die vier besten Mannschaften jeder Gruppe direkt für das Viertelfinale. Karte mit allen Koordinaten: Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Als bester Torwart wurde der Österreicher Bernhard Starkbaum ausgezeichnet.

0 Gedanken zu „Weltmeister eishockey“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.